Der Betreiber der Website hat die eingestellten Hyperlinks mit Sorgfalt ausgewählt. Für deren Nutzung übernimmt er keinerlei Haftung. Für die verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.


 
   

Engelnews

   
 


 

 

Engelsberatung

Aktuelles

Engelnews

Kontakt

Gästebuch

Links

Counter

 


     
 

Dahomas Engelsberatung: Engelthemen in freier Abfolge.


Gedanken zu christlichen Symbolen
Dahoma@Engelsberatung.de am 29.04.2009 um 18:34 (UTC)
 Das wichtigste Symbol der Christen ist - das Kreuz.

Das Kreuz bringen wir mit der Erniedrigung, dem Leiden, dem Schmerz, den Wunden und dem Tod Jesu Christi in Verbindung.

In einer Meditation zu Ostern erhielt ich die Frage aus der geistigen Welt: 'warum tut ihr das?'

Ich wußte darauf keine Antwort und so wurde ich belehrt:
'Wählt ein Symbol der Freude, der Liebe, der Kraft, des Lebens. Das Kreuz ist KEIN Symbol des Lebens, mit ihm baut ihr keine positive Energie auf.'

Ich muß zugeben, ich habe nie zuvor darüber nachgedacht.
 

Channeling Erzengel Uriel
Dahoma@Engelsberatung.de am 26.01.2009 um 22:04 (UTC)
 Erzengel Uriel, der Engel der Prophezeiungen und Offenbarungen, der den Menschen die göttlichen Geheimnisse nahebringt und ihnen hilft, die Reinheit und Schönheit zu erkennen.

"Ihr verwechselt 'göttlich' mit 'vollkommen'. In eurem Leben sind dies unterschiedliche Begriffe.
Vollkommen seid ihr erst, wenn ihr reines Licht seid. Reines Licht seid ihr erst, wenn ihr nicht mehr inkarniert.

Nehmt alle eure Eigenschaften an. Ihr seid nicht nur 'engelgleich', ihr seid auch 'teufelsgleich'. Beides ist in euch.
Spaltet ihr Teile von euch ab, so seid auch ihr nur noch ein Teil eurer selbst.

Integriert alle eure Teile, alle eure Eigenschaften, alle eure Bestrebungen, alle eure Eigenarten.
Nehmt sie an ohne zu werten. Nehmt sie auf ohne euch ihrer zu schämen. Integriert sie ohne zu verurteilen.

Denn erst wenn ihr alles aufgesammelt habt, erst wenn ihr mit euch eins seid könnt ihr mit mir gemeinsam euren Weg gehen.
Dann könnt ihr euch für das 'Eins' und für das 'Alles' entscheiden, welchen Weg ihr gehen wollt - und das wird der Weg zum Göttlichen sein.
Ich führe euch auf diesem Weg."

 

Schutzengel
Dahoma@Engelsberatung.de am 11.01.2009 um 12:43 (UTC)
 Wenn wir Schutz suchen, wenden wir uns an Erzengel Michael. Das ist völlig in Ordnung so. Sein Schutz ist mächtigt, beständig und makellos.

Doch daneben gibt es noch unsere - persönlichen - Schutzengel, eine(r) oder mehrere. Während die Erzengel und unter ihnen besonders Erzengel Michael schon sehr hohe, geistige Wesen sind, deren physische Zeiten lange - lange zurück liegen, waren die Schutzengel vor - in geistigem Zeitrahmen - nicht allzu langer Zeit selbst noch Menschen, die nach ihrem Aufstieg die Aufgabe übernommen haben, für einzelne Menschen da zu sein.

So bekommt ein jeder von uns mit Eintritt ins irdische Leben einen persönlichen Schutzengel zugeteilt. Dieser ist immer bei uns, zu jeder Zeit und in jeder Situation unseres Lebens. Die Aufgabe unseres Schutzengels ist es, uns in bedrohlichen Situationen zu schützen. Er ist aber auch erste Anlaufstelle für jede Form von Beistand, den wir benötigen - wir müssen nur darum bitten. Oftmals begleitet uns ein- und derselbe Schutzengel über viele Inkarnationen.

Seinen Schutzengel in einer Meditation zu treffen, seinen Namen zu kennen, ihm ins Antlitz zu sehen, ist ein Wärme und Liebe ausstrahlendes Erlebnis, das einen tief berührt.

Darum möchte ich Euch heute sagen: vergeßt oder vernachlässigt Eure persönlichen Schutzengel nicht!

 

Weihnachten
Dahoma@Engelsberatung.de am 15.12.2008 um 23:05 (UTC)
 In einem Traum vor wenigen Tagen hörte ich deutlich die Worte "Kümmere Dich um das Licht" - ohne daß mir wirklich klar war, was das zu bedeuten hat.

Heute hatte ich eine kurze Erscheinung von Mutter Maria und in einer Meditation erhielt ich folgende Botschaft:

"Kümmere Dich um das Licht. Ihr seid meine Botschafter des Lichtes, meine Lichtträger.

In Eurer Welt ist Schatten und Dunkelheit. Viele Menschen kennen das Licht nicht mehr oder haben sich von ihm abgewandt. Wir leiden unter ihrem Weggang in die Dunkelheit, müssen jedoch ihren freien Willen respektieren.

Ihr aber, meine Lichtarbeiter, könnt das Licht wieder in Eure Welt bringen.
In wenigen Tagen begeht ihr 'Weihnachten'. Eine Zeit, die von vielen zur Befriedigung ihrer materiellen Wünsche vergeudet wird.

Der eigentliche Sinn von Weihnachten ist, daß durch die Geburt des Gottessohnes das himmlische Licht und die Hoffnung auf die Welt kommen!
Nehmt dieses Licht auf in Euren Herzen und Eurem Göttlichen Selbst und bringt es zu den Menschen. Strahlt es aus. In einem Lächeln, einer freundlichen Geste. In einer kleinen Hilfestellung, einer Gabe, in ein paar aufmunternden Worten oder in etwas Zeit, die Ihr einander widmet.

Das Licht trägt die Liebe und die Liebe ist Gott. In der größten Dunkelheit kann ein Licht entzündet werden, doch wo Licht ist kann keine Dunkelheit sein.

Ihr seid im Licht und das Licht ist in Euch. Kümmert Euch um das Licht und strahlt Göttliche Liebe aus."

 

Dahoma
Dahoma@Engelsberatung.de am 09.11.2008 um 16:41 (UTC)
 Was bedeutet 'Dahoma'?

Vielleicht fragt sich der eine oder andere, was denn 'Dahoma' eigentlich bedeutet. Nun, Dahoma ist KEIN Erzengel, Engel oder anderes spirituelles Wesen.

Eines Tages, ich war auf der Suche nach meinem spirituellen Namen, hörte ich innerlich das Wort 'Dahoma'. Den Begriff hatte ich noch nie zuvor gehört, daher bat ich in einer Meditation meine geistige Führung um Aufklärung.

Ich sah einen 'Film' vor meinem inneren Auge.
Ich war in Afrika, trockene Steppe, staubiger Boden, dürres Gras, flirrende Luft.
Plötzlich sah ich einen Löwen.
Ich lief davon, doch er war schon zu nahe.
Das letzte, das ich hörte, als er mich zu Boden warf, war das Geschrei meiner Stammesbrüder, die mit Steinen und Stöcken werfend und lauthals brüllend angelaufen kamen.

Das erste, das ich hörte, als ich wieder die Augen öffnete und in die über mich gebeugten Gesichter sah, war Dahoma?'...'Dahoma' - 'Dahoma!'.
Erst verwundert, unsicher, dann immer lauter werdend, freudig, bewundernd.
Der 'Film' war zu Ende.

Ich durchforstete das Internet und fand zunächst nichts Brauchbares (irgend ein Baum, eine Figur in einem Fantasyspiel, usw.)
Dann stieß ich in Swahili (Kisuaheli) auf die Bedeutung 'Mann mit langem Leben'.
Seitdem ist mir klar, daß ich eine Rückführung in ein früheres Leben erfahren hatte, in dem meine Stammesbrüder mir diesen Namen verliehen, in Anerkennung der Tatsache, daß ich den Löwenangriff überlebt habe.

Dahoma ist zwar nicht mein spiritueller Name, aber ich verwende ihn seither gerne und mit Achtung als mein Pseudonym.

 

Erzengel Raphael
Dahoma@Engelsberatung.de am 23.10.2008 um 06:23 (UTC)
 Erzengel Raphael wird 'Der Heiler' genannt (he who heals)

Er ist der physische und spirituelle Heilengel (healing angel) und hilft den Menschen dabei, sich selbst und gegenseitig zu heilen.

Zudem ist Erzengel Raphael der Schutzpatron der Reisenden.

Die ihm zugeordnete Farbe ist Smaragdgrün und der mit seiner Energie korrelierende Kristall der Malachit.

Erzengel Raphael ist ein mächtiger Engel. Anders als Erzengel Michael, der mir - vermenschlicht gesprochen - 'kontaktfreudiger' erscheint, erlebe ich Erzengel Raphael bei seiner Arbeit als still, liebevoll und ernst konzentriert.

Bei jeder Verletzung, physischer wie psychischer Art und überall dort, wo Heilung und Linderung von Schmerz benötigt werden, sollte Erzengel Raphael angerufen werden.

Für die Auflösung von Blockaden und das Trennen von energetischen Andockstellen (chords) arbeiten Erzengel Michael und Raphael zusammen und Erzengel Raphael sendet hierbei Vergebungsenergie an beide Seiten einer aufgelösten Verbindung.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5 Weiter -> 

 
 

 

 

Texte und Bilder dieser Website sind geistiges Eigentum des Verfassers und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht veröffentlicht oder weiterverwendet werden.

     Impressum:    Dieter Wolf,  Helene-Mayer-Ring 12,  80809 München,    E - Mail:  Dahoma @ Engelsberatung . de